Aktuelles

Betriebsurlaub 2016 27.06.2016

Die LMTB macht im Sommer vom 25. Juli bis 05. August 2016 aus organisatorischen Gründen Betriebsurlaub. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir an diesen Tagen komplett schließen und dass es keine Notbesetzung geben wird. Im Anschluss stehen wir Ihnen wieder mit voller Kraft zur Verfügung.

Erfolgreiches Verbundprojekt mit einem Berliner Laserhersteller abgeschlossen 07.04.2016

Die LMTB hat gemeinsam mit Compact Laser Solutions (CLS), Berliner Hersteller für leistungsstarke, kompakte dioden-gepumpte Festkörperlasersysteme, erfolgreich ein Projekt zur Entwicklung und Validierung von Verfahren und Vorrichtungen zur Laser-Mikrostrukturierung (LaMik) beendet. Die Zuwendung erfolgte im Auftrag des Landes Berlin im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschung, Innovation und Technologien (ProFIT), unterstützt durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). [mehr..]
CLS hat im Rahmen des Vorhabens mit der innovativen Conqueror Serie einen neuen Benchmark zur effizienten Generierung von Laserpulsen unter 10ns gesetzt. Im Vorhaben wurden von der LMTB Trepanieroptiken zum Schneiden und Bohren entwickelt. Die Validierung der neuen Vorrichtungen zur Mikromaterialbearbeitung an Glas, Saphir und Metallen erfolgte im LMTB Laserapplikationslabor.

LMTB Laser-Bohroptik Typ1.2P zur Herstellung von Bohrungen im Durchmesser von 0,3 bis 3 mm Mikroskopaufnahme am Rand einer 2 mm Durchgangsbohrung in Saphir direkt nach der Laserbearbeitung (keine Nachbearbeitung)

Zuse-Tage am 7. und 8. Juni 2016 23.03.2016

Die LMTB wird als Gründungsmitglied der Zuse-Gemeinschaft an den Zuse-Tagen am 7. und 8. Juni 2016 teilnehmen. Unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel präsentieren die Institute im dbb forum berlin erfolgreichen Transfer von Industrieforschung für den Mittelstand.

LMTB auf dem Innovationstag des BMWi 21.03.2016

Die LMTB wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eingeladen, als Aussteller am 2. Juni 2016 auf dem 23. Innovationstag Mittelstand in Berlin teilzunehmen und ihre vom BMWi geförderten (INNO-KOM-Ost, IGF) Projektergebnisse zu präsentieren:
  • Optische nicht invasive und zerstörungsfreie Bestimmung des Hämoglobin-Gehalts in Blutkonserven (OptiHb) (Innovationspreis Berlin Brandenburg 2015)
  • Automatisierbare Laser-Mikrobearbeitung von Lichtleitfasern (AutoMiL)
  • Untersuchung zur Materialreaktion im Innern optisch transparenter Materialien nach Ultrakurz-Laserpulsanregung: Generierung spannungsarmer Innenmarkierungen (micro-dots)
Automatisierbare Laser-Mikrobearbeitung von Lichtleitfasern (AutoMiL)