Silk’n SensEpil SENSE1PE3001 – Test & Erfahrungen 2018

  • Für dauerhafte Haarentfernung inkl. 750 Impulsen
  • Schnell, sicher und schmerzlos
  • Für Gesicht, Arme, Beine, Achselhöhlen und Bikinizone
  • Hauttypensensor für einzigartige Sicherheit
  • 6 cm² Behandlungsfläche pro Impuls
Preis 229,84€
Impulse 750
Stromversorgung Netzkabel
Lieferumfang
  • Silk'n SensEpil SENSE1PE3001
  • Bedienungsanleitung
IMPULSE & LICHTFLÄCHE7
AUFSÄTZE & ZUBEHÖR7.5
BEDIENUNG & ANWENDUNG9
ERGEBNIS DER HAARENTFERNUNG & DAUER8.5
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS9

Test von Silk’n SensEpil SENSE1PE3001

Der Silk’n SensEpil ist eine neue Errungenschaft der Technologie und der Haarentfernung. Ohne die Haut stark zu reizen oder die Haare mit samt der Wurzel, schmerzhaft zu entfernen, kann sich jede Anwenderin und jeder Anwender über dauerhaft glatte Haut freuen. Durch Lichtimpulse, die das Haarwachstum unterbinden, können wundervolle Ergebnisse erzielt werden.

 

Impulse, Lichtfläche und Stromversorgung

Wichtig zu kennen sind die technischen Daten, die mit dem Gerät einhergehen. Nur so ist es möglich sicherzugehen, dass sich das Gerät für die eigene Anwendung eignet. Mit 750 Lichtimpulsen können zahlreiche Enthaarung durchgeführt werden. Ein Impuls kann eine Behandlungsfläche von 6 cm² bearbeiten.

Die Energieversorgung findet per Netzbetrieb statt. Dies hat den Vorteil, dass die Leistung des Gerätes nicht nachlässt und dauerhaft konstant gehalten werden kann. So gelingt die licht-basierte Haarentfernung sicherlich.

 

Anwendungsgebiete

Das IPL- Haarentfernungssystem ist für zahlreiche Anwendungsgebiete ausgelegt. Da die Behandlung besonders sanft vonstattengeht, lässt es sich sogar im Gesicht, zum Entfernen von Bärten, anwenden. Ebenso gut, kann es genutzt werden, um die Achseln oder den Intimbereich zu enthaaren. Diese Körperstellen sind meist mit einer sehr empfindlichen, dünnen Haut versehen, die durch die schonende Enthaarung nicht zu stark beansprucht wird.

Arme, Brust und Beine lassen sich ebenso mit dem Silk’n SensEpil bearbeiten.

 

Aufsätze und Zubehör

Neben dem Hauptgerät, welches zur Haarentfernung benötigt wird, sind im Lieferumfang bereits 750 Lichtimpulse in einer Kartusche enthalten. So kann die erste Behandlung direkt nach Erwerb des Gerätes beginnen. Zudem bekommt der Anwender eine detaillierte Anleitung, um sich in die Handhabung des Gerätes einzufinden. Sollten trotz der Anleitung noch weitere Fragen aufkommen, kann eine beigefügte DVD genutzt werden, welche das Benutzen noch einmal darstellt.

Zudem ist ein integrierter Hautsensor vorhanden. Dieser misst den Hautteint und stellt dann die benötigte Lichtimpulsstärke ein. So wird die Haut optimal geschont. Zudem wird vorab geprüft, ob der eigene Hautteint überhaupt für eine Nutzung des Gerätes geeignet ist.

 

Bedienung, Funktionen und Anwendung

Vor der ersten Behandlung ist es notwendig, die betroffene Körperstelle zu rasieren. Anschließend sollte sie getrocknet und gesäubert werden und völlig frei von Deodorants sein. Nun kann die Behandlung mit dem Lichtimpulssystem beginnen. Zu Beginn der Anwendung ist das Gerät, zur Sicherheit, auf die niedrigste Stufe eingestellt. Durch leichtes Aufdrücken der Applikatorspitze auf den zu behandelnden Bereich, wird die Haut hier sanft ausgedehnt. Durch Knopfdruck kann ein Lichtimpuls ausgelöst werden, der die Haare zum Absterben bringt.

Die Applikatorspitze entfernt sich von alleine von der betroffenen Hautstelle und lädt erneut für einen Impuls auf. Dieser kann bei Ertönen des Pieptons ausgelöst werden.

Die Anwendung kann innerhalb weniger Minuten erlernt und kinderleicht durchgeführt werden.

Hygienische und medizinische Details

Der Silk’n SensEpil wird selbst von Ärzten empfohlen, denn die entstehenden Lichtimpulse können weder der Haut noch den Augen schaden. Für Privatpersonen ist das Gerät einfach, effektiv und schnell anzuwenden, ohne dass ein Risiko für Mitbewohner oder die eigene Person entsteht.

 

Behandlungsplan, Ergebnis der Haarentfernung und Dauer

Nach der ersten Anwendung sollte ein deutliches Ergebnis zu sehen sein. Die Haardichte sollte geringer ausfallen und auch die Haut wird eine weichere Beschaffenheit aufweisen. Um ein optimales Resultat zu gewährleisten sowie zu bewahren wird die Anwendung des Gerätes im Abstand von zwei Wochen empfohlen. Nach den ersten vier Anwendungen, die im Abstand von zwei Wochen stattgefunden haben, sollten die Haarentfernungssitzungen ausgeführt werden.

 

Vorteile

  • Hohes Sicherheitsniveau durch Haut-Sensor
  • Einfaches Bedienen von Zuhause aus
  • Durchführung der Behandlung innerhalb von wenigen Minuten
  • Dauerhaftes Entfernen der Haare
  • Lichtblitz nicht schädlich für die Augen
  • Wenig Ausstattung benötigt

 

Nachteile

  • Funktioniert nicht bei dunklem Hautteint
  • Anwendung kann bei sehr hellen Haaren lange dauern

 

Für wen eignet sich das Produkt?

Besonders gut eignet sich das Gerät für Menschen mit hellem Teint und dunklen Haaren. Das Gerät arbeitet bevorzugt durch das „Aufsuchen“ von starken Pigmentansammlungen, die sich in schwarzen Haaren finden lassen. Sollte ein dunkler Hautteint vorliegen, der natürlich oder durch kürzliches Sonnenbaden entstanden ist, kann die Anwendung meist nur wenig Effizienz zeigen.

Bei sehr hellen Haaren wie beispielsweise grauen oder blonden Haaren, kann die Anwendung etwas längere Zeit benötigen, bis sie vollkommen anspricht.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für sich. Für einen relativ geringen Preis erhält der Nutzer ein Gerät, das sich intuitiv und einfach bedienen lässt. Keine langen Einarbeitungsphasen, sowie schnelles Haarentfernen sind gewährleistet.

 

Fazit

Der Silk’n SensEpil begeistert sofort. Durch ausführliche Bedienungsanleitungen, zahlreiches Zubehör und die direkte Anwendungsmöglichkeit, kann dieses Haarentfernungssystem überzeugen. Ebenfalls überzeugt der Philips Lumea SC2001/01 im Test.

 

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, 4,33 von 5)
Loading...